Menü

Erfahrungsberichte von Menschen, die mit SanDermin® Pickel und unreine Haut bekämpft haben

Ihr möchtet wissen wie SanDermin® anderen Jugendlichen und Erwachsenen im Kampf gegen unreine Haut, Pickel und Akne geholfen hat? Akne, Pickel und Hautunreinheiten stellen ein schwerwiegendes Problem für viele Menschen dar. Nicht nur äußerlich – Hautunreinheiten können auch sehr auf die Psyche schlagen, weil man sich im wahrsten Sinne des Wortes „in seiner Haut unwohl fühlt“.
Wir erhalten sehr viele Zuschriften von Menschen, die mit Hilfe unseres Anti-Pickel-Präparats Pickel und Hautunreinheiten los geworden sind und sich jetzt über ein schönes und reines Hautbild freuen. SanDermin® wirkt mit den natürlichen Inhaltsstoffen Lactoferrin und Zink. Die Einnahme des Präparates verursacht keine Nebenwirkungen und es ist gut verträglich.

Kathrin S.

Ich leide seit meiner Jugend an unreiner Haut und Pickel, die leider auch nach der Pubertät nicht verschwunden sind. Nur während der Schwangerschaften hat sich meine Haut vorübergehend gebessert. Auch meine 14 Jahre alte Tochter hat starke Akne.

Wir haben beide SanDermin® getestet und sind absolut begeistert! Die Akne meiner Tochter hat sich schon nach 3-4 Tagen merklich gebessert und ich habe seit 30 Jahren nicht mehr so schöne Haut gehabt. Super finde ich auch, dass sich SanDermin® zur Langzeitanwendung eignet!

Melanie K.

Ich bin 37 Jahre alt und habe seit ich 13 bin Probleme mit Akne. Zeitweise war es richtig schlimm, manchmal waren die Pickel etwas weniger, aber meine Haut hat mir immer zu schaffen gemacht. Mit SanDermin® hat sich meine Haut nach ein paar Wochen sichtbar gebessert. Nach drei Monaten habe ich dann probeweise die Einnahme unterbrochen. Leider kamen die Pickel dann wieder. Deshalb bin ich froh, dass SanDermin® wirklich keine Nebenwirkungen hat und ich das Mittel dauerhaft einnehmen kann. Dadurch fühle ich mich viel besser in meiner Haut.

David W.

Ich bin 15 Jahre alt und habe seit drei Jahren Pickel. Durch meine ölige Haut wurden sie leider immer schlimmer. Ich habe verschiedene Waschlotionen gegen fettige Haut ausprobiert, aber leider hat das eher zu noch mehr Entzündungen geführt. Mit SanDermin® ging es mir schon nach 14 Tagen besser. Vor allem sind die entzundenen Pickel viel weniger geworden.

Sabine D.

Ich hatte zwar in der Pubertät ein paar Pickel, aber so richtig schlimm war das eigentlich nie. Aber offenbar bin ich eine der wenigen, die das Pech hatten, in der Schwangerschaft Pickel zu entwickeln. Deshalb bin ich froh, dass ich SanDermin® ohne Nebenwirkungen auch in der Schwangerschaft und Stillzeit nehmen kann. Damit hat sich mein Hautbild rasch wieder normalisiert.


 

Was sind eure Erfahrungen mit SanDermin® von Volopharm?

Ihr habt bereits Erfahrung mit SanDermin®, dem natürlichen Mittel gegen Pickel, gesammelt? Dann lasst es uns wissen und sendet uns euren Erfahrungsbericht zum Thema unreine Haut und Bekämpfung von Pickeln mit SanDermin®! Einfach mittels Kontaktformular einsenden – wir behandeln eure Einsendung vertraulich und veröffentlichen diese selbstverständlich anonym! Wenn ihr möchtet, könnt ihr uns auch Vorher-Nachher Fotos schicken, die euer Hautbild vor und nach der Anwendung von SanDermin® zeigen.  

Magazin